... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Bring dein eigenes

BYO – »Bring Your Own« steht auf vielen Restaurants und Imbissen in Australien. Da solltet ihr vor der Tür erstmal halten und überlegen, ob ihr zu eurem Essen auch ein Tröpfchen Wein oder ein Gläschen anderen Alkohols trinken wollt. Denn in diesem Restaurant bekommt ihr garantiert kein Alkohol serviert – ihr müsst eigene Flasche mitbringen.

Ausschanklizenz für Alkohol ist in Australien nicht einfach zu bekommen und teuer. Nicht alle Restaurants habe sie. Aber in der Nähe solcher BYO-Speiselokale befindet sich sicherlich ein lizensierter »Bottle Shop« (von Australiern »bottlo« genannt). Hier könnt ihr die eine oder die andere Flasche australischen Weins kaufen.

Im Restaurant wird euch für das Entkorken (corkage) eine kleine Gebühr berechnet. Ca. 5 australische Dollar (ca. 3,40 Euro). In kleinen Orten durchaus noch weniger, ca. 2 australische Dollar. Dafür bekommt ihr noch Gläser. Prost.

australischer Wein

Es kommt durchaus vor, dass Australier sich in ein Restaurant mit eigener Flasche Wein setzten, nur um diese Flasche zu trinken und beisammen zu sitzen.

Veröffentlicht am 27.10.2010
Schlagworte: essen australien

Kommentare

30.10.2010 | 09:43
Christian meint:

Interessante Sitte! Kann man auch eigene Gläser mitbringen oder fällt die Entkorkungsgebühr immer an?


Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Französische Nouvelle Cuisine
Alles in Ordnung