... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Club Mate in Bielefeld

Vorab: Club ist kein Club. Club Mate ist ein Gesöff. Mate-Tee mit extra Koffein. Ist das Getränk derer vom Rechner. Halt eben ein Gebräu – die Bionade für Fleißige.

Und da bin ich gestern fast von Stuhl gekippt – mental, da ich ja stand. Und ich stand im Edeka in Bielefeld. Und da standen außer mir noch geschätzte viele Kisten Club-Mate rum. Boh. Im Eingangsbereicht. Alles vollgeklotz mit Club-Mate.

Der besagte Edeka ist der Einkaufstempel in der City gleich neben dem orangenen Studentenwohnheim in der Große Kurfürstenstraße. So zu sagen steht der Laden direkt im Einzugsgebiet der Zielgruppe. Ist das nicht putzig.

Nun trinke ich selbst kein Club-Mate, da ich weiß wie man das Gesöff selbst zubereiten kann: Es ist Mate-Tee mit Zucker. Aber anderen ist dies offenbar ein Geheimnis. Selbst das Projekt »OpenMate« musste ins Leben gerufen werden, damit die Geeks/Nerds/Hacker was zu denken haben.

Ich gebe zu, dass dieser Post etwas wirr ist. Ich geh jetzt Mate-Tee trinken. Mach´s gut, ihr Versager.

Veröffentlicht am 12.10.2011
Schlagworte: trinken bielefeld

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Kostenlos nach Japan fliegen
Deutschland gegen Türkei – ein Fazit
Jarzebina czerwona – auf deutsch
Autofreier Sonntag in Bielefeld und Herford – 2011
Ich bin katholisch