... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Tempolimit in Spanien

Ab dieser Woche gilt in Spanien auf Autobahnen und Schnellstraßen Tempo 110 km/h anstatt der früheren 120 km/h. Diese Regelung gilt vorerst bis Ende Juni 2011.

Spanien pfeift auf dem letzten Loch. Von der Tempodrosselung erhofft sich Zapatero – der spanische Regulant – Einsparungen beim Kraftstoff von 15 %.

Solche Maßnahmen sind bei Kollektivisten sehr beliebt. Das erste Tempolimit hat den Spaniern schon Franco verordnet.

Spanien importiert sein Erdöl vor allem aus dem Iran und Libyen.

Veröffentlicht am 09.03.2011
Schlagworte: reisewarnung europa andere kultur spanien

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Internationaler Frauentag 2011
Pistenraupe auf dem Rennsteig
Go Cheat Sheet - Kurzreferenz für GoLang
Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich
Dreckigste Hotels in Europa