... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Vitamin-D aus dem Spiegelei

Angeblich haben wir einen Mangel an Vitamin D. Wir Weißen haben aber meist genug. Die anderen haben zu wenig.

Aber egal. Es heißt auch, dass ordentliche Versorgung mit Vitamin D auch gegen Corona schützen soll. Das schreit nach einem Spaziergang in der Sonne. Vielleicht mag jemand auch Lebertran. Fall nicht, lässt sich etwaigem Mangel an Vitamin D auch mit einem Spiegelei abhelfen.

Eier – vor allem das Eigelb – sind sehr gute Quelle für Vitamin D. Zwar ist das Vitamin D sehr hitzebeständig und geht durch das Kochen und Braten nicht verloren – aber andere Vitamine werden durch zu viel Hitze zerstört. Dazu gehört auch die meisten der wichtigen B-Vitamine. Hier empfiehlt sich das bekannte Spiegelei als Zubereitungsart. Hier kann jeder sogar auf Sicht steuern wie gar der Dotter mit dem Eigelb ist.

Spieleier. Foodfotografie Bielefeld

Quelle: professionelle Foodfotografie aus Bielefeld

Veröffentlicht am 08.03.2021
Schlagworte: fotos essen

Kommentare

Startseite
Impressum
Blogroll





weitere Artikel

Wann wieder Urlaub in Italien?
Wie Frühling in Italien
Heiraten in Zeiten von Corona
Salzgurken im Glas selbstgemacht
Mein halber Veggie-Day