... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Bunt am Bau – Hundertwasser-Schule in Wittenberg

Wittenberg, die Luther-Stadt, hat noch anderes zu bieten als nur den Luther.

Seit dem Jahr 1999 ist auch die Hundertwasser-Schule ein Anziehungspunkt für Touristen. Es lohnt vorbeizuschauen.

Hundertwasser Schule

Nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser in dreijähriger Umbauzeit entstanden, verdeckt das »Neue« komplett den alten Bau. Die Schule war vorher ein Gebäude vom Typ »Erfurt 2«. Ein Plattenbau mit besonderem Charme. Ganze 450 Schulen entstanden nach diesem Muster. Jetzt ist es ein »Ding« wie von Toys`R´Us. Das ist Zeitgeist.

Die Schule trägt aber nach wie vor den Namen »Martin-Luther-Gymnasium«. Danke. Selbst die Straße, an der die Schule steht, heißt wie früher: »Straße der Völkerfreundschaft«. Gelebte Ostalgie.

Veröffentlicht am 23.12.2010
Schlagworte: kultur deutschland

Kommentare

30.12.2010 | 16:28
Rewolve44 meint:

Ich als Österreicher muss natürlich begeistert sein von Friedrich Hudertwasser und seiner Kunst, aber hauptsächlich ist es weil ich dadurch so schöne Motive in Wien finde und sie mir auch von den Farben her super gefallen.
Tolle Fotos mit einer super schärfe und tollem Bildausschnitt.

Lg,
Rewolve44


Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




Gundelpfannen-336x280

weitere Artikel

Harakiri
Französischer Straßenverkehr
Japanische Eissorten
Ich war schon in …
Mondfinsternis am 21. Dezember