... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Meguro Parasiten-Museum in Tokio

In jeder Stadt gibt es etwas, was es woanders nicht gibt. In Tokio ist es das Parasitenmuseum. Ja, richtig gelesen. Ein Museum mit Parasiten. Sowohl welchen, die den Menschen bevölkern wie auch tierischen.

Ich muss zugeben – zu meiner Schande, dass wir auf unserem Tokio-Tripp das Museum nicht besucht haben. Ich hätte mir gern die 45 Tausend Exponate angeschaut. Und obwohl die Beschriftung auf japanisch ist, lohnt sich ein Besuch – wie man auf dem folgenden Video sehen kann.

Vielleicht sieht man in Museum auch die Bettwanzen. Die gibt es nämlich auch in Japan.

Das Museum befindet sich im Stadtteil Meguro – südlich von Shibuya – genauer in 4-1-1 Shimomeguro und ist mit der Stadtbahn zu erreichen.

Veröffentlicht am 25.05.2011
Schlagworte: ungeziefer japan

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Fastfood in Osteuropa
Kostenloses Frühstück bei real
Aktuelle Lage in Fukushima
Schwarzwald sehen und sterben
Tempolimit in Spanien