... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Neuer Weltrekord beim Handy-Weitwurf

Handyweitwurf ist eine sportliche Disziplin, der vornehmlich Finnen frönen. Kein Wunder, stammt das meist verkaufte Handy von hier: nämlich Nokia.Und so werden in Finnland regelmäßig Handy-Weitwurf-Meisterschaften veranstaltet.

Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft warf der Sieger, Ere Karjalainen, sein Sportgerät 101,47 m – neuer Weltrekord.

Hier mal paar Fotos des Handyweitwurfs aus Bielefeld im Jahr 2005:

Damals erzielt der Sieger eine Wurfweite von 77,44 m. Wie sich die Zeiten ändern.

Veröffentlicht am 22.08.2012
Schlagworte: technik finnland bielefeld sport

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Apples momentaner Aktienwert
Kaffeesatz als Brennstoff für den heimischen Ofen und Grill
Essbare Blüten – Endivie
OWD Baustelle
Samsung S3 Gewinnspiel bei GIGA