... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Polizei begleitet die Eröffnung des Primark in Hannover

Es hat sich rumgesprochen, dass der angesagte – zumindest unter jungen Frauen angesagte – Laden mit den billigen aber tragbaren Klamotten in Hannover seine Filiale eröffnet. Da wollen viele eben hin und sich das Ding angucken.

Nach den Erfahrungen in Bremen und Gelsenkirchen, was den Ansturm betrifft, will die hannoversche Polizei paar Polizisten abstellen, die da mal am Donnerstag nach dem Rechten sehen. Vielleicht auch besser so. Die jungen Dinger können schon ganz schön »körperlich« sein, wenn die Konkurrentin zu aufdringlich scheint.

Der Primark in Hannover befindet sich in der Osterstraße. Wer Interesse hat sich das Spektakel anzuschauen, sollte schon paar Minuten vor 11 Uhr eintrudeln. Die Eröffnung findet am 27.10.2011, den Donnerstag statt.

Der neue Primark wird der größte Deutschlands sein und in Hannover leben schon 600 Tausend Menschen. Da finden sich bestimmt mehrere Tausend junge Hüpfer, die mal den Laden beschnuppern wollen. Bereits auf Facebook haben sich mehr als 3000 Fans für Kommen angekündingt. Und wenn noch – aus Angst um das Töchterchen – noch die Eltern dabei sind … Da kann ein Gedränge geben.

Die Polizei wird vorsorglich den Eingang zum Primark mit Drängelgitter flankieren.

Veröffentlicht am 26.10.2011
Schlagworte: deutschland frauen abenteuer

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Hai-Alarm in Perth – Australien
Virale Schweine-Engel
Primark Store Opening in Hannover
Bielefeld – Einkaufen mit Slutwalk
Slutwalk endlich auch in Bielefeld