... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Atomimporte aus Frankreich steigen

Seit die BRD die Stromproduktion mittels KKW eingestellt hat, steigen Stromimporte aus Frankreich. Jetzt tritt das ein, was die Gegner des Atomausstiegs prophezeiten. Denn dies musste logisch folgen.

Die heutige Situation – die sicher auch Merkel als logische Konsequenz des Atomausstiegs sehen musste – bringt mir eine Frage in den Sinn:

Könnte es sein, dass Merkel den Atomausstieg lediglich deswegen befohlen hat, damit Frankreich finanziell geholfen wird? Liegt hier der eigentliche Grund für ihr Tun? Dito auch für Tschechien?
Veröffentlicht am 14.09.2011
Schlagworte: frankreich deutschland politik

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll




LTE Highspeed Internet

weitere Artikel

Computerspiele vs. Windkraft
Norbert Röttgen in Bielefeld
Maronen – Pilzsaison 2011
Fliegenpilze sind nicht essbar
In die Pilze gehen – September 2011