... immer auf Reisen, immer auf Urlaub

Schreckliches Zeug wie Frauen

Charlotte Roche schreibt wieder. Und sie schreibt gegen die Verlagszensur. Denn all das, was der Lektor aus ihrem jetzigen Buch herausgestichen hat, kommt in das nächste Buch. Ein literarisches Recycling. Sehr lobenswert.

Und so handelt das neue Buch – das wohl schon geschrieben ist aber noch nicht zusammengepuzzelt vorliegt – von so schrecklichem Zeug wie »Cellulite, Fett und Frauen«. Ja, so ein Buch hätte ich auch schreiben können. Vor allem von Frauen. Schrecklich das. Aber Cellulite? Das muss nicht sein.

Veröffentlicht am 08.11.2011
Schlagworte: frauen medien

Urlaub Griechenland und Währungsfragen

Griechenland könnte zu Drachme zurückkehren. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit höher als Null. Aus genau diesem Grund rüsten schon jetzt Reiseanbieter für die Zeit nach der Währungsumstellung.

Wenn man Geld verdienen muss, dann kann man sich keinen Illusionen hingeben wie der, der auf Kosten anderer lebt – wie ein Politiker oder Staatsangestellter. Und so nehmen Reiseveranstalter die Situation ernst und überlegen bereits jetzt wie sie selbst den Wechsel von Euro zu Drachme händeln.

Und so lässt TUI – vermutlich – die griechischen Hoteliers per Vertrag zusichern, dass die Rechnungen, die jetzt in Euro lauten im Falle eines Währungswechsels in Drachme umgeändert werden.

Wer im Sommer nach Griechenland will, sollte sich genau überlegen, was er tut und das Risiko bedenken. Aber vielleicht ist bis dahin eh schon alles entschieden und die Griechen haben ihre Drachme 2.0 – vielleicht auch Deutschland ihre D-Mark. Wer weiß. Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit alles andere als Null.

Veröffentlicht am 07.11.2011
Schlagworte: reisewarnung andere kultur geld griechenland politik

Verkaufsverbot für iPhone, iPad und IKEA Marmeladen-Gläser

Motorola hat vermutlich einen Verkaufsverbot für Apples iPhone und iPad erwirkt. Es geht um Verstöße gegen die Motorolas Patente resp. geschützte Geschmacksmuster.

Es trifft allerdings hier den richtigen. Denn Apple selbst hat vor kurzen ein Café, das einen Apfel im Logo führte per Anwalt belästigt. So sind se. Den Streit mit Samsung will ich hier gar unerwähnt lassen.

Und jetzt zu IKEA: Die Marmeladen-Gläser von IKEA sind mit so miesen Aufklebern beklebt – das glaubte man schon vor Jahrzehnten »überwunden«. So ein Schwachsinn. Die gehen gar nicht ab. Auch nach langem Einweichen. Es geht hier speziell um die Marmelade aus Stachelbeeren.

Dabei bin ich selbst Schuld. Denn jedes Unternehmen – auch jeder Mensch –, das den Multikulti-Wahn – oder wahlweise einen anderen Wahn des gültigen Zeitgeistes – wie ´ne Monstranz vor sich her trägt, ihre Kernaufgabe vernachlässigt. Schlicht: Multikulti ist ein zuverlässiger Indikator für schlechte Ware. Punkt. Die Psychologie nennt es: Licensing-Effekt. Ich hätte vorgewarnt sein müssen. Wird mir nicht mehr passieren, dass ich auf einen Multikulti hereinfalle.

Dieser Effekt trifft sowohl auf Apple wie auch auf IKEA zu. »Vorne hui, hinten pfui« sagte man früher.

Veröffentlicht am 06.11.2011
Schlagworte: deutschland zivilisation

Flughafen Bangkok Suwarnabhumi sicher vor Überflutung

In Bangkok herrscht Ausnahmesituation. Viele Bereiche der Stadt liegen unter Wasser. Der Flughafen allerdings ist wohl sicher.

Rund um den Flughafen Suwarnabhumi wurden mehr als 20 Kilometer Schutzdeiche errichtet. Diese sind 3 Meter hoch und werden rund um die Uhr überwacht, damit keiner auf die Idee kommt, sich hier auszutoben. Sollte das Wasser doch durchsickern, werden sechzehn große Pumpen angeworfen, die das Wasser sicher abpumpen.

Des einen Freud; des anderen Leid. Thailand finanziert sich zum Großteil über den Tourismus. Als wichtige Einnahmequelle wird dieser sicher mit besonderem Augenmerk behandelt. Denn es ist wichtig auch nach der Überschwemmung so schnell wie möglich auf die Beine zu kommen. Da handeln die Thailänder bestimmt intelligenter als manch hierzulande, der lieber den Tourismus zerstört sähe. Die Thailänder wissen dagegen, dass je besser der Tourismussektor die jetzige Situation übersteht, desto mehr finanzielle Mittel zu Verfügung stehen, um die Schäden zu beseitigen.

Auch wenn die deutschen audiovisuellen Medien immer wieder Panik an die Wand malen, sieht man die Thailänder emsig machen und tun. Es scheint in Thailand eine positive produktive Stimmung zu herrschen – das Gegenteil von dem, was man in Europa beobachtet. Die Kommentare, die hierzulande präsentiert werden, entsprechen der unproduktiven und passiven Stimmung in Europa und passen so gar nicht zu den Bildern, die man aus Bangkok sieht.

Veröffentlicht am 06.11.2011
Schlagworte: reisewarnung andere kultur medien thailand

Skittles hinterm Tellerrand

Wir laufen durch die Welt und sehen nichts. Denn die Gegenwart ist das, wovon wir in der Tat das wenigste mitbekommen. Erst der Blick zurück zeigt, was geschehen ist.

Wer von den Aussenstehenden interessiert sich für die Eröffnung des Primark in Hannover? Keiner, wenn es einem das Töchterlein nicht unter die Nase reibt. Erst wenn es zu Tumulten kommt, ist es interessant. Meist sind wir Zaungäste der Gegenwart. Unser Tellerrand schmiegt sich eng an unsere persönlichen Bedürfnisse an. Und das ist sicher nicht verkehrt.

Aber manchmal kann es einem gut tun, die Augen von der Stickerei zu erheben und mal zum Horizont zu schauen, wo sich wunderliche Sachen tun.

Its Skittles-Time.

Veröffentlicht am 26.10.2011
Schlagworte: essen deutschland

Polizei begleitet die Eröffnung des Primark in Hannover

Es hat sich rumgesprochen, dass der angesagte – zumindest unter jungen Frauen angesagte – Laden mit den billigen aber tragbaren Klamotten in Hannover seine Filiale eröffnet. Da wollen viele eben hin und sich das Ding angucken.

Nach den Erfahrungen in Bremen und Gelsenkirchen, was den Ansturm betrifft, will die hannoversche Polizei paar Polizisten abstellen, die da mal am Donnerstag nach dem Rechten sehen. Vielleicht auch besser so. Die jungen Dinger können schon ganz schön »körperlich« sein, wenn die Konkurrentin zu aufdringlich scheint.

Der Primark in Hannover befindet sich in der Osterstraße. Wer Interesse hat sich das Spektakel anzuschauen, sollte schon paar Minuten vor 11 Uhr eintrudeln. Die Eröffnung findet am 27.10.2011, den Donnerstag statt.

Der neue Primark wird der größte Deutschlands sein und in Hannover leben schon 600 Tausend Menschen. Da finden sich bestimmt mehrere Tausend junge Hüpfer, die mal den Laden beschnuppern wollen. Bereits auf Facebook haben sich mehr als 3000 Fans für Kommen angekündingt. Und wenn noch – aus Angst um das Töchterchen – noch die Eltern dabei sind … Da kann ein Gedränge geben.

Die Polizei wird vorsorglich den Eingang zum Primark mit Drängelgitter flankieren.

Veröffentlicht am 26.10.2011
Schlagworte: deutschland frauen abenteuer

Hai-Alarm in Perth – Australien

Seit Tagen fanden Spezialisten nach einem Weißen Hai in Perth, der bereits drei Menschen anfallen und tödlich verletzt hat. Perth ist eines der Zentren Australiens – liegt aber am indischen Ozean im Westen des Kontinents.

Surfen in Perth

Auch hier herrschen fantastische Suft- und Wassersport-Bedingungen. Nur ist der Ort vielen Urlaubern weniger bekannt. Zu unrecht.

Also Kinders, Vorsicht in Perth: ein Weißer Hai ist unterwegs. Dieser ist zwar schon gesichtet worden und die Spezialisten haben bereits Köder ausgelegt. Aber wo ein Hai sich tummelt, können auch weitere sein. Immer schön die Augen aufhalten.

Australien ist ein wunderbares Land. Aber die Tierwelt sollte man im Auge behalten. Wenn es nicht Weiße Haie sind, dann sind es Krokodile, Quallen, Schlangen oder Spinnen.

Veröffentlicht am 24.10.2011
Schlagworte: australien reisewarnung tiere sport

Virale Schweine-Engel

Die Idee ist gut. Ein Schwein mit Engelsflügeln. Das Video auch. Aber durchsichtig. Viel zu durchsichtig.

Schweine-Engel von VW

VW lässt Schweine-Engel fliegen.

Nichts ist so teuer wie virales Marketing. Daher die Ausgabensteigerungen der Werbetreibenden in den letzten Jahren. Ein kleiner Schmunzler – schon ist der Hype vorbei. Solcherlei Späße konkurrieren mit hunderten neuen Video täglich. Allein die angesagten Spaßkanäle im Internet offerieren soviel Material, dass die Mittagspause zu kurz bemessen ist, um sie alle zu konsumieren.

Diese virale Maßnahme fand ich inmitten anderer Video, die nicht minder lustig waren. Wo soll das alles hinführen?

Veröffentlicht am 24.10.2011
Schlagworte: tiere medien

Primark Store Opening in Hannover

Am 27. Oktober ist es soweit: In Hannover wird ein Primark Store eröffnet. Man kann den Laden kennen – muss man aber nicht. Es könnte aber ein schöner Tag für alle Katastrophen-Touristen sein. Denn die Primark-Eröffnungen arten schon mal in Stampede aus.

Wenn die jungen modebewußten Ladys sich dicht an dicht vor dem geschlossenen Tore drängen und der Zeitpunkt der Eröffnung kommt, sich die Weiblichkeit versucht durch den engen Eingang zu quetschen – das kann lustig sein. Man muss wahrlich nicht weit fahren, um Randale zu erleben.

Dabei ist Primark ein normaler Laden. Nur werden hier recht preiswerte Klamotten für junge Zielgruppe an die Frau gebracht. Was Primark aber so einzigartig macht ist der Status des Geheimtipps. Denn nicht überall findet man die Marke. Lediglich in vier Städten ist sie vertreten. Und demnächst kommt der fünfte Laden in Hannover hinzu. Die ersten entstanden in Bremen, Dortmund Frankfurt und Gelsenkirchen.

Das Unternehmen Primark (gelesen Preimark) stammt aus Irland und bietet dementsprechend irische Mode an. Und das zu sehr günstigem Preis. Es ist in England der größte Anbieter unter den Billig-Marken. Und natürlich very beliebt bei jungen Dingern. Preisbeispiel: Strickkleid kostet momentan 16 Euro, Stiefel 24 Euro. Das ist schon preiswert. Natürlich ist der Preis auch deswegen so niedrig, weil Ware importiert wird und nicht die Menschen.

Selbstredend bedient Primark auch Herren – eher Jungs – und Kinder mit billiger Mode.

Dann auf nach Hannover, haul machen.

Update:

Wie mich gerade eben eine nette Dame, die die Primark-Homepage betreut, informiert hat, findet das Primark Opening in Hannover doch am 27. Oktober um 11 Uhr statt.

Bis jetzt bin ich davon ausgegangen dass es am 26. 11. sein sollte. Diese Information stand so auch auf dem Homepage von Primark. Was wohl ein Vertipper – wie sich jetzt herausstellt.

Also: Primark Hannover, Osterstr. 10. Eröffnung am 27.10.2011, um 11 Uhr. Viel Spaß!

Veröffentlicht am 20.10.2011
Schlagworte: deutschland frauen

Bielefeld – Einkaufen mit Slutwalk

Heute war der Slutwalk in Bielefeld. Der erste. Vielleicht kommt jedes Jahr einer.

Hier schon mal ein Foto:

Slutwalk Bielefeld 2011

Slutwalk Bielefeld. Es war kalt.

Veröffentlicht am 15.10.2011
Schlagworte: bielefeld

Startseite
Impressum
Blogroll